MFH Schulstrasse, Mörschwil

Objektinfo :  MFH mit Tiefgarage
Baugrube : Hanganschnitt mit temporärer Spundwand
Fundation: Injektionsrammpfählung
Konstruktion : Untergeschoss in Massivbauweise, mit 3 Obergeschosse in Mischbauweise, Wärmedämmstein
Architektur : Flur Architekten AG, St. Gallen
Baumeister : Morscher AG, St. Gallen
Tiefbau: Gerschwiler AG, Goldach

MFH Sonnhalde, Urnäsch

Objektinfo : MFH mit Tiefgarage
Baugrube : Hanganschnitt und temporärer Nagelwand
Konstruktion : Untergeschoss in Massivbauweise mit
4 Obergeschosse in Mischbauweise
Architektur : Rusch Bauplanung GmbH
Baumeister : D’Chondemurer Hörler, Gonten
Tiefbauer: Aeschbacher Tiefbau AG, Appenzell

EFH Nollisweid, Appenzell

Objektinfo : 3-geschossiges EFH
Baugrube : Hanganschnitt mit permanenter Nagelwand
Fundation : Mikropfählung
Konstruktion : Untergeschoss Massivbauweise, inkl. EG / OG in Mischbauweise, mehrfach geneigtes Dach in Ortstbeton
Architektur : HTS Architekten, Cham
Baumeister : Bauunternehmung Werner Vicini AG
Tiefbau : Hörler Tiefbau AG, Niederteufen

Erweiterung Käserei, Schönengrund

Objektinfo : 2-geschossiger Zwischenbau und Lagerhalle
Zwischenbau : 2 Untergeschosse, Massivbauweise, Injektionsrammpfähle
Lagerhalle : Fundationsplatte, Injektionsrammpfähle
Architektur : Züllig Architektur AG, St. Gallen
Baumeister : Bauunternehmung Werner Vicini AG, Appenzell
Tiefbauarbeiten : Hörler Tiefbau AG, Niederteufen

Sanierung Schulanlage Allenmoos

Objekt : Sanierung Schulanlage Allenmoos
Objektinfo : Sanierung und Erweiterung des Pavillon Allenmoos II
Fundation : Injektionsrammpfähle (Erweiterung) und Fundationsverstärkung bestehendes Untergeschoss (Technikräumen)
Konstruktion : Erweiterung 1-geschossiger Pavillon, Ortsbetondecke mit Lichtband auf Wänden aufliegend, Vordach aufliegend auf Stampflehmwänden
Baujahr : 2010 bis 2012
Architekt : Boltshauser Architekten Zürich
Bauherr : Stadt Zürich

Neubau OSZ Biel-Madretsch Massiv Hochbau

Objekt : Neubau / Sanierung OSZ Biel – Madretsch
Objektinfo : Untergeschoss mit Technikräumen
2-geschossiges Schulhaus mit Verbindungsgang zum Altbau, Sanierung bestehender Schultrakt
Fundation : Injektionsbohrpfähle
Konstruktio : Untergeschoss; Ortsbetonbau, ausgebildet als weisse Wanne, Hochbauten; Massivbau, Flachdecken auf Stützenraster mit Treppenhaus als Kern, vorfabrizierte Sichtbetonfassade mit tragenden Elementen
Baujahr : 2009 bis 2011
Bauherr : Stadt Biel

Neubau St.Jakobpark St.Gallen

Objekt : Neubau St.Jakobpark St.Gallen
Objektinfo : 2 – geschossige Tiefgarage mit darüberliegendem 4– / 7 – geschossigem Wohn- und Bürogebäude, im EG mit Restaurationsbetrieb
Geologie : hochliegender, gespannter Grundwasserspiegel
auf Fundationskote Seebodenlehm
Baugrube : rundumlaufende, einlagig rückverankerte Spundwand
Fundation : Rammpfählung
Konstruktion : Tiefgarage; Ortsbetonbau, ausgebildet als weisse Wanne
Hochbauten; Massivbau, Flachdecken auf Stützenraste, konzipiert zur Mehrfachnutzung (Büro/ Wohnen)
Baujahr : 2007 bis 2008
Bauherr : Christoph Loosli, Flawil

Sanierung und Umbau Rathaus St.Gallen

Objekt : Sanierung und Erweiterung Rathaus St.Gallen
Objektinfo : Veränderte Repräsentanz und neue Brauchbarkeit, Neuaufbau des überhohen 12.Obergeschosses mit repräsentativen Räumen für Veranstaltungen, Erweiterung des 3-geschossigen Flachbaus für Büronutzung
Konstruktion : Hochbau; Neuaufbau des 12.Obergeschosses mit eingeschobenem Technikgeschoss in Ortsbeton.
Flachbau; Deckenergänzung, massiv in Ortsbeton,
Erhöhung der Tragsicherheiten mittels CFK-Lamellen,
Freilegen der Bewehrung bei den Anschlusstelllen durch Betonjetten, Verbindung best. Bauteile / Neubaukonstr. mit Hilit Hit / Verschweissungen best. Bewehrung
Baujahr : 2005 bis 2007
Bauherr : Stadt St.Gallen, vertreten durch das Hochbauamt

Neubau Turnhalle Hirzenbach Zürich

Objekt : Erweiterung Schulanlage Hirzenbach, Zürich; Neubau Turnhalle
Objektinfo : Dreifachturnhalle mit Nebenräumen und zusätzlichen Klassenzimmern
Konstruktion : Monolithischer, hochwertiger Sichtbetonbau innen und aussen mit eingefärbtem Recyclingbeton.
Dach als vorgespannte Hohlkörperdecke ausgeführt.
Baujahr : 2005 / 2006
Bauherr : Amt für Hochbauten der Stadt Zürich

Neubau Kindergarten Hirzenbach

Objekt : Erweiterung Schulanlage Hirzenbach, Zürich; Neubau Kindergarten
Objektinfo : Kindergarten und Hort mit Innenhof
Konstruktion : Monolithischer, hochwertiger Sichtbetonbau innen und aussen mit eingefärbtem Recyclingbeton.
Pfahlfundation mittels Betonrüttelsäulen System „Keller“
Kosten : ca. 1 Mio. sFr., BKM als Bauingenieur
Baujahr : 2005 / 2006
Bauherr : Amt für Hochbauten der Stadt Zürich